eco Names & Numbers Forum

eco ist der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa. Das eco Names & Numbers Forum vereint von den rund 1.000 Mitgliedern über 140 Unternehmen aus der Domain-Industrie. So bieten wir Registries, Registraren, Resellern und Unternehmen des Zweitmarktes eine Plattform zum Austausch von großen Ideen und kleinen Visitenkarten.

Für unsere Mitglieder sind wir vor Ort bei Branchen-Events, organisieren Workshops, stellen regelmäßig aktuelle Informationen zur Verfügung und vertreten die Interessen der Branche in internationalen Gremien.
Werden auch Sie Mitglied einer der größten Domain-Communities!

News

eco befürwortet neues Datenschutzgesetz und warnt vor weiteren Spezialregelungen

  • Ausgewogene Regulierung: hohes Datenschutzniveau und nötige Spielräume für Innovationen

  • Nationale Alleingänge nicht hilfreich für Unternehmen

  • ePrivacy Verordnung schränkt digitale Geschäftsmodelle ein

Der heute vom Bundeskabinett beschlossene Entwurf für ein neues Datenschutzgesetz schreibt aus Sicht der Internetwirtschaft ein hohes Datenschutzniveau fest und gewährt der Wirtschaft im Rahmen der Europäischen Datenschutz Grundverordnung gleichzeitig nötige Spielräume für innovative Geschäftsmodelle. „Das neue Datenschutzgesetz setzt das in der Europäischen Datenschutz Grundverordnung festgeschriebene europäische Datenschutzrecht in allen Punkten um, geht aber nicht darüber hinaus. Damit ist eine unserer wesentlichen Forderungen erfüllt und faire Wettbewerbsbedingungen für deutsche Internetunternehmen gewährleistet“, sagt eco Vorstand Politik & Recht Oliver Süme.

Weiterlesen

Unternehmen brauchen kohärente Gesetzgebung, die Spielraum für innovative Geschäftsmodelle lässt

Zum Europäischen Datenschutztag

„Datenschutz ist wichtig: Er stärkt das Vertrauen der Bürger in digitale Angebote. Allerdings dürfen zu hohe Hürden nicht dazu führen, dass innovative digitale Geschäftsmodelle in Deutschland und Europa unmöglich gemacht werden. Moderner Datenschutz sollte den Ausgleich zwischen der Selbstbestimmung der betroffenen Bürger und dem digitalen Fortschritt schaffen, nicht digitalen Fortschritt in Europa verhindern“, sagt eco Vorstand Politik & Recht Oliver Süme, anlässlich des Europäischen Datenschutztages am 28.1.2017. Er appelliert an den europäischen und deutschen Gesetzgeber, Unternehmen Spielraum für innovative Geschäftsmodelle zu lassen.

Weiterlesen

Viele Websites und E-Mail-Dienste unterstützen noch nicht alle Domains

eco Verband fordert mehr Anstrengungen der Betreiber und Softwareentwickler

Köln, 26. Januar 2017 – Eine Vielzahl von Websites und Internet-Clients – wie E-Mail-Server, E-Mail-Clients, Router oder auch Internetdienste – unterstützt noch immer nicht alle Domain-Namen. Sie können oftmals nur Domain-Endungen mit bis zu drei Zeichen verarbeiten – und dazu noch lediglich in ASCII (American Standard Code for Information Interchange, die Zeichenkodierung definiert 128 Zeichen). Dies entspricht jedoch nicht mehr der heutigen Realität im Internet.

Weiterlesen

Nationales und internationales Engagement für 1.000 Mitglieder

eco Vorstandsvorsitzender Prof. Michael Rotert im Interview

eco ist mit 1.000 Mitgliedsunternehmen der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa und weit über die Grenzen Deutschlands bekannt – und aktiv. Wo und wie eco sich engagiert, erläutert der Vorstandsvorsitzende Professor Michael Rotert im Interview.

Herr Prof. Rotert, wie wirft eco seine Größe im europäischen beziehungsweise internationalen Umfeld in die Waagschale?

Weiterlesen

Konferenz: PHP.RUHR 2017

9.11.2017 – Fachtagung für Entwickler und Entscheider

Am 9. November 2017 findet die PHP.RUHR Konferenz für Software-Entwickler und Entscheider unter der Schirmherrschaft von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin zum vierten Mal im Signal Iduna Park Stadion in Dortmund statt.

Schwerpunkte der jährlich stattfindenden Veranstaltung sind die populäre Programmiersprache PHP und Web-Entwicklung. Ebenso werden verwandte Themen behandelt wie etwa E-Commerce, IT-Sicherheit und Webhosting.

Weiterlesen