gTLDs – Daten & Trends

In Zusammenarbeit mit TLDwatch.com liefert das eco Names & Numbers Forum den stets aktuellen Marktüberblick zu den generischen Top-Level-Domains (gTLDs). Die Diagramme auf der linken Seite zeigen stets den Markt der gTLDs vor dem Start des "new gTLD program" von ICANN im Jahr 2012. Die Diagramme auf der rechten Seite zeigen die Marktsituation der new gTLDs, die seit 2012 im Rahmen des „new gTLD programm“ aktuell neu auf den Markt kommen.

Die herangezogenen Daten stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen, die von den Registries oder ICANN zur Verfügung gestellt werden. Dabei werden für alle TLDs die Daten der Zonenfiles tagesaktuell ausgewertet, um die Zahlen für die Gesamtregistrierungen und Marktbewegungen zu ermitteln.

Please choose your language
Bitte wählen Sie Ihre Sprache



gTLD Stats powered by
Powered by Virtual Root

Anzahl der Gesamtregistrierungen

Die Diagramme vergleichen fortlaufend die Anzahl aller Domainregistrierungen der letzten 30 Tage für die 17 etablierten gTLDs (.com, .net, .org, .biz, .info etc.) auf der linken Seite mit den seit 2012 neu delegierten new gTLDs auf der rechten Seite. Signifikante Ausschläge für einzelne Tage sind in der Regel darauf zurückzuführen, dass für den jeweiligen Tag ein oder mehrere Zonenfiles nicht erfasst und ausgewertet werden konnten.

Registrierungen & Löschungen

Die Diagramme vergleichen fortlaufend die Anzahl aller Second-Level-Domains über die vergangenen 30 Tage, die registriert (grün) oder gelöscht (rot) wurden. Das Diagramm auf der linken Seite vergleicht den Markt der 17 etablierten gTLDs (.com, .net, .org, .biz, .info etc.) mit den seit 2012 neu delegierten new gTLDs auf der rechten Seite. Signifikante Ausschläge sind in der Regel auf Launch-Termine der allgemeinen Verfügbarkeit von new gTLDs zurückzuführen.

Top 10 gTLD Registrierungen

Die beiden Diagramme vergleichen tagesaktuell die Gesamtzahl der Registrierungen für die zehn am häufigsten registrierten gTLDs. Das Diagramm auf der linken Seite vergleicht den Markt der 17 etablierten gTLDs (.com, .net, .org, .biz, .info etc.) mit den seit 2012 neu delegierten new gTLDs auf der rechten Seite.

gTLD-Gruppen

Das linke Diagramm zeigt die Einteilung der 17 etablierten gTLDs, die vor 2012 auf den Markt gekommen sind, in die von der IANA definierten Gruppen „sponsored“, „generic-restricted“ und „generic“. Die seit 2012 neu delegierten new gTLDs werden von IANA allesamt als „generisch“ bezeichnet. Daher zeigt das Diagramm auf der rechten Seite, dass die new gTLDs in zusätzliche Unterkategorien zusammengefasst werden: „brand“ (Marken), „geographic“ (geografisch) und „generic“ (generisch). Das Diagramm zeigt tagesaktuell die Verteilung aller new gTLDs auf die drei Unterkategorien.

new gTLDs international: Performance am Tag 0

Die beiden Diagramme zeigen die Entwicklungen der aktuellen Registrierungszahlen für ausgewählte internationale new gTLDs ab Tag 0 ihrer allgemeinen Verfügbarkeit (General Availability). Verschiebungen einzelner Graphen ergeben sich daraus, dass einige Registry-Operator ihre Zonenfiles nicht tagesaktuell zur Verfügung stellen. Das linke Diagramm zeigt die Top 5 der generischen new gTLDs, das rechte Diagramm die Top 5 der geografischen new gTLDs, die seit 2012 neu delegiert wurden. Lücken in den Graphen sind darauf zurückzuführen, dass eine Zone an dem jeweiligen Tag nicht ausgewertet werden konnte.

new gTLDs national: Performance am Tag 0

Die beiden Diagramme zeigen die Entwicklungen der aktuellen Registrierungszahlen für ausgewählte new gTLDs aus Deutschland ab Tag 0 ihrer allgemeinen Verfügbarkeit (General Availability). Verschiebungen einzelner Graphen ergeben sich daraus, dass einige Registry-Operator ihre Zonenfiles nicht tagesaktuell zur Verfügung stellen. Das linke Diagramm zeigt die Top 5 der generischen new gTLDs aus Deutschland, das rechte Diagramm die Top 5 der geografischen new gTLDs aus Deutschland, die seit 2012 neu delegiert wurden. Lücken in den Graphen sind darauf zurückzuführen, dass eine Zone an dem jeweiligen Tag nicht ausgewertet werden konnte.

new gTLD Launch-Kalender

Das Diagramm und die Tabelle zeigen die tagesaktuellen Launch-Informationen zu den seit 2012 neu delegierten gTLDs. Das Diagramm zeigt die Verteilung aller neuen gTLDs, die sich bereits in der Phasen der Vorregistrierung (Sunrise, Landrush) oder der allgemeinen Verfügbarkeit (General Availability) befinden. Die dritte Kategorie steht für gTLDs, die zwar bereits delegiert wurden, zu denen aber noch keine näheren Details zur Markteinführung öffentlich bekannt sind. Die Tabelle zeigt eine Übersicht der in Kürze anstehenden Termine für die allgemeine Verfügbarkeit (General Availability) neuer gTLDs.