Berichte

Nachbericht: 58. ICANN Meeting

ICANN setzt Arbeit nach IANA-Transition fort

Mit genau 2.086 Teilnehmern hat vergangene Woche das ICANN58 Meeting in Kopenhagen stattgefunden. Rund sechs Monate ist es nun her, dass die IANA-Transition vollzogen wurde. Damit kehrt ICANN zwar noch nicht ganz zum „business as usual“ zurück, aber doch gab es auf der Agenda wieder mehr Raum für andere Themen.

Weiterlesen

Nachbericht: 57. ICANN Meeting

Größtes Meeting in der Geschichte von ICANN

Mit mehr als 3.100 Teilnehmern war das ICANN57 Meeting im indischen Hyderabad nicht nur das bisher größte in der Geschichte von ICANN, sondern auch das erste Meeting im C-Format der neuen Meeting-Strategie, das erste Meeting mit zwei Public Forums und auch das erste Meeting nach der erfolgreichen IANA Stewardship Transition.

Weiterlesen

Nachbericht: 56. ICANN Meeting

Community treibt IANA Stewardship Transition weiter voran

Noch nicht vollzogen, aber mit Fortschritten in den letzten Monaten versehen, war die Übergabe der Rootzonen-Verwaltung des Domain Name Systems aus der US-Aufsicht an die ICANN-Community, die so genannte IANA Stewardship Transition, weiterhin das bestimmende Thema beim 56. ICANN Meeting vergangene Woche in Helsinki.

Weiterlesen

Nachbericht: Domain Pulse 2016

Security, IANA Transition, .swiss

Lausanne, 01-02.02.2016 – Dieses Jahr lud SWITCH zum Forum Domain pulse 2016 nach Lausanne ein. Der Themenklassiker, die neuen Top-Level-Domains, stand zwar unter anderem mit .swiss auf der Agenda, nahm aber weitaus weniger Raum ein, als in den Vorjahren. Dies verschaffte Themen wie Sicherheit, Steigerung der Domain-Relevanz oder das Problem von Registraren, immer mehr und neue Anforderungen der Registries erfüllen zu müssen, im Vordergrund.

Weiterlesen